Pflegetipps

Damit Sie lange Freude an Ihren Möbeln haben, finden Sie hier einige nützliche Pflegetipps.

Polster

Allgemeine Pflegetipps für Polster

Die regelmäßige Pflege von Möbelstoffen ist unkompliziert:

  • Flachgewebe mit einer Polsterdüse ohne Borsten absaugen für Florgewebe Polsterdüse mit weichen Borsten verwenden, mit weicher Borste (Kleiderbürste) abbürsten.
  • mit feuchtem (nicht nassem!) Leder- bzw. Tuch abreiben, dabei ca. 30°C warmes, destilliertes Wasser (eventuell mit etwas Feinwaschmittel) verwenden, für schnelles Trocknen sorgen (Florgewebe bitte nie fönen oder bügeln!)

Vorher bitte beachten:

  • Stoff-Zusammensetzung kontrollieren (Kommissionskarte am Möbelstück)
  • Farbechtheit des Stoffes an verdeckter Stelle prüfen
  • Gebrauchsanweisung der Reinigungsprodukte und Reinigungshinweise des Möbelherstellers beachten
  • Möbelstücke ganzflächig (von Naht zu Naht) behandeln
  • im feuchten Zustand nicht belasten, denn der Bezug könnte sich dehnen. Vor der Benutzung also ganz trocknen lassen !
  • starke Verschmutzungen dem Fachmann überlassen

Besondere Pflege - so funktioniert's:

  • Absaugen wie gewohnt
  • mit Spezialreinigungstuch abreiben
    oder: Trockenshampoo auf wasserfeuchten ausgedrückten Schwamm sprühen und einreiben
    oder: Flüssigshampoo mit Schwamm aufschäumen und den Schaum auftragen

Fertig!

Für die Fleckentfernung gelten je nach Material unterschiedliche Empfehlungen.

Fragen Sie unser Fachpersonal!

Also dann: Tauchen Sie ein ins Meer der Stoffe ...

 

Polster aus Mohair

Mohair hat eine lange Tradition - schon vor 5.000 Jahren wurde die einzigartige Naturfaser aus dem Haar der Angora- bzw. Mohairziege im Himalaya gewonnen.

Pflegeanleitung

Bei Flecken verwenden Sie möglichst sofort:

  • Polstershampoo gegen Bier Ei, Sahne, Salatsoße und Schokolade
  • warmes Wasser gegen Cola, Filzstift, Fruchtsaft, Getränke, Milch und Soßen
  • kaltes Wasser gegen Blut und Farbe (Emulsion)
  • Fleckenentferner gegen Butter, Farbe (öl), Kuli, Lippenstift, Metallreiniger- oder Möbelpolitur  gegen Nagellack, öl und Fett, Schuhcreme und Speisen
  • Absorptionspuder gegen Wein
  • Münze zum Kratzen gegen Brand- und Sengflecken
  • Kaugummi-Entferner gegen Kaugummi
  • Benzinseife gegen Kaffee. Dabei mit einem weißen saugfähigen Tuch arbeiten und vorsichtig reiben!

 

Polster aus Wolle - Baumwolle - Leinen - Seide

Pflegeanleitung

  • Absaugen, hin und wieder mit Polstershampoo oder aufgeschäumtem Feinwaschmittel behandeln.
  • Verwenden Sie bitte grundsätzlich zur Reinigung destilliertes Wasser.
  • Seide nur chemisch reinigen lassen, da sich leicht Wasserflecken bilden!

 

Polster aus Chemiefasern

Pflegeanleitung

  • Natürliche Chemiefasern können gereinigt, Viskose und Mondal auch gewaschen werden (Einlaufen möglich).
  • Synthetische Chemiefasern gelten als pflegeleicht.
  • In jedem Fall wichtig: Herstellerhinweise beachten!

 

Polster aus Mikrofaser

Bei Mikrofasern ist die Pflege kein Problem. Schließlich ist Pflegeleicht eine der Vorgaben bei der Entwicklung dieser Stoffe.

  • Entfernen Sie Flecken sofort, und zwar vom Rand weg nach innen!
  • Beachten Sie genau die Herstellerhinweise!

Meistens reicht  eine leichte Feinwaschmittellösung - auch bei Rotwein, Kaffee, Fruchtsäften, Lippenstift etc - bzw. der Spezialreiniger für Mikrofasern.

 

Polster aus Flockstoffe

Ebenso attraktiv wie Mikrofaser präsentieren sich Flockstoffe - eine andere, 2-schichtige Stoffart. Beide Schichten werden in einem aufwendigen Verfahren miteinander verbunden; so fest, daß Ihre Polstermöbel echte Erbstücke werden können.

Pflegeanleitung

Ob Torte, Filzstift oder Cola - dieser Bezug gibt alles restlos wieder her. Wichtig ist nur, daß Sie sofort in Aktion treten.

  • eventuelle Reste entfernen
  • Flüssigkeit abtupfen
  • Flecken mit Spezialreiniger für Mikrofaser oder handwarmem Seifenwasser in kreisenden Bewegungen entfernen.
  • Fasern nach dem Trocknen mit einem Tuch oder einer weichen Bürste wieder aufrichten.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Nutzererlebnis bieten zu können. Wenn Sie fortfahren, diese Seite zu verwenden, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr erfahren